In der Session 1992 führte die Körbecker Karnevalsgesellschaft erstmals den Kinderkarneval in der Möhneseehalle durch. Initiatoren waren zu damaligen Zeit Manfred Peck und Gerd Brune, welcher die Kostüme spendete, die von Fränzi Knepper genäht wurden. Dass die Idee gut war beweist alljährlich die volle Halle an diesem bestimmten Sonntag.

Unter Themen gestellt wie die Sendung mit der Maus, Tabaluga, Harry Potter oder Piraten-Party entwickelt sich immer eine tolle Stimmung unter den jüngsten Karnevalisten.

Aber das Hauptmotto ist und war immer "Für Kinder von Kindern". Es wurde besonderen Wert drauf gelegt das an diesem Tage nur die kleinsten Karnevalisten im Vordergrund stehen. Sei es auf oder vor der Bühne.

Etliche Kindergartengruppen, Schulklassen, Einzelgruppen, wie Familie Teigelhöfer, oder Sportabteilungen stellten Darbietungen dar, die ihresgleichen suchten oder immer noch suchen.

Auch die kleinsten Tanzgruppen der KKG verbuchten auf dieser Veranstaltung ihre Ersten Erfolge. Aber auch die Moderatoren waren all die Jahre nicht von Pappe.

Denkt man die Jahre zurück an die jeweiligen Jugendwarte Bernhard Balkenhol, Kalla Bräutigam oder Elmar Redemann, dann fällt eigentlich nur auf, das Luscher dort nie stand. Aktuell führt unser Jugendwart Tim Villbusch mit Unterstützung von Britta Griese durch das Programm.

Sogar Michael "Party" Dortschack stand bei der Premiere auf der Bühne. Aber auch Benne Abel und Urmel sowie ganz besonders die Gea-Griese-Band (seit Anfang an dabei !!!) verliehen und verleihen weiterhin dem Kinderkarneval den letzten Schliff.

                                           

                                             Kinderdreigestirne 

 

Session Prinz Prinzessin Adju
1992  Oliver Vogel Alexandra Plate Tobias Erdelhoff
1993  Xaver Wapelhorst Sarah Löer Jan Jatzkowski
1994 Christian Sprenger Pia Becker Kai Albrecht
1995  Eike Schockenhoff  Verena Kneer Michael Kneer
1996 Jonas Asshoff Birte Jöeres Stefan Holle
1997 Dennis Hillebrand Hannah Becker Björn Hermstein
1998 Roman Paatsch Judith Hartung Marcel Quast
1999 Marty Geppert Vivian Mester Dennis Trachte
2000 Fabian Linnhoff Theresa Giese Roman Asshoff
2001 Lukas Redemann Hanna Jäger Marcel Wollstädter
2002 Frederik Abel Helena König Felix Peck
2003 Max Mandel Leoni Rüther Ben-Luca Schwidtal
2004 Jens Vorrath Paula Peck Timo Deicke
2005 Paul Jäger Clara Lensches  Benedikt Essler
2006  Till Heifort Anika Schulte Till Rüther
2007 Maximilian Griese Anna Wengler Philipp Buxot 
2008 Jonas Schulte Laura Schikorra Nico Stratenschulte
2009  Brian James  Carolin Latka Philip Tilemann
2010 Henri Gerber Sophie Vorholt  Justus Leifert
2011 Felix Eckhoff  Alina Kamp Ben Pauly
2012 Lukas Florenske Hannah Struck Marius Kroel
2013 Vincent Villbusch Teresa Eckhoff Max Ratzlaff
2014  Pius Tillmann Ella Struck Aaron Wengler
2015 Luis Nübel Lilli Dell Leo Villbusch
2016 Philipp Gössmann Pauline Wertulla  Florian Wienke
2017 Emil Gräfe Charlotte Redemann Jonathan Wunsch
2018 Colin Knickelmann   Marie Wertulla  Julius Langer
2019 Justus Heitmann Emma Gräfe Justus Abels
2020  Luca Westermann Ida Griese  Bennet Tillmann
2021 ausgefallen aufgrund der Corona-Pandemie
2022  ???  ??? ???